Kreisbrandmeister Hauck mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

/, Kapellen/Kreisbrandmeister Hauck mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Kreisbrandmeister Hauck mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Der Kreisbrandmeister des Landkreises Karlsruhe, Thomas Hauck, wurde nach seiner langjährigen Tätigkeit als oberster Feuerwehrmann des Landkreises in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Der Festakt fand am vergangenen Freitag in der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal statt. Rund 500 geladene Gäste aus Feuerwehr, Rettungsorganisationen und Politik waren erschienen.

Die Feuerwehrkapelle Sulzfeld beteiligte sich musikalisch an der Abschiedsveranstaltung und schloss den offiziellen Redeteil mit zwei Musikstücken. Im Anschluss daran wurde Thomas Hauck die Ehre eines Großen Zapfenstreichs zuteil. Neben Ehrenzug, Fackel- und Fahnenträgern, sowie dem Spielmannszug aus Graben übernahm die Feuerwehrkapelle Sulzfeld unter der Stabführung von Andreas Eigenmann den Orchesterteil dieses würdevollen Festausklangs.

Die Feuerwehr Sulzfeld bedankte sich damit beim scheidenden Kreisbrandmeister Thomas Hauck für die stets gute Zusammenarbeit. Insbesondere der Feuerwehrkapelle sagte er auch weiterhin Verbundenheit zu und kündigte sich als Gast beim Frühlingskonzert 2019 an.

 

Bilder: Landratsamt Karlruhe

2018-12-18T10:42:41+00:00